.

Cara Delevinge im Interview: "Tue, was dich glücklich macht"

Sie ist als Schauspielerin erfolgreich, als Model ausgebucht – und bleibt dabei immer sie selbst. Im exklusiven Interview verrät uns Cara Delevinge, wie sie es schafft, trotz ihres stressigen Alltags nicht die Bodenhaftung zu verlieren.

von , Ressortleitung News & Lifestyle
Cara Delevingne zeigt den neuen Puma-Sneaker
Puma

Für bestimmte Links in diesem Artikel erhält Themanorcentralparks eine Provision vom Händler. Diese Links sind mit einem Icon gekennzeichnet. Mehr

Schon als kleines Mädchen hatte sie in Sachen Stil ihren eigenen Kopf. "Als ich klein war, hatte meine Mutter Schwierigkeiten mich anzuziehen, weil ich am liebsten nackt herumgelaufen bin. Ich wusste immer genau, was ich tragen wollte", sagt Cara Delevingne.

Mit ihrer ganz eigenen Art ist die 26-Jährige heute erfolgreiche Schauspielerin und eines der begehrtesten Models weltweit.

Im Interview verrät sie, dass auch sie manchmal gezweifelt hat, was Instagram damit zu tun hat und wie sie sich fit hält.
 

Themanorcentralparks: Bei der neuen Kampagne von Puma geht es darum, Individualität auszustrahlen und Vertrauen zu wecken – was bedeutet dir das?

Cara Delevingne: Es ist eine ziemliche Ehre, für diese Art von Kampagne ausgewählt zu werden. Individualität ist etwas, das ich immer unterstützt habe.

Meine Instagram-Bio sagt: 'Nimm deine Verrücktheit an!' Und ich glaube da wirklich dran.
 

Themanorcentralparks: Wie hat sich dein Selbstbewusstsein mit der Zeit verändert?

Cara Delevingne: Ich denke, ich war früher viel besorgter darüber, was alle anderen von mir dachten, habe zum Beispiel Kommentare bei Instagram gelesen.

Heutzutage bin ich einfach stolz darauf, die zu sein, die ich bin – ob es den Leuten gefällt oder nicht.
 

Themanorcentralparks: Was ist dein Ratschlag für alle, die ihr Selbstbewusstsein stärken wollen?

Cara Delevingne: Tue, was dich glücklich macht!
 

Ein Beitrag geteilt von (@caradelevingne) am


Themanorcentralparks: Wie schafft man das? Verrätst du uns dein Mantra?

Cara Delevingne: Hab keine Angst, anders zu sein. Was dich unterscheidet, ist oft deine Stärke. Ich möchte alle Frauen ermutigen, stark zu sein und keine Angst zu haben.
 

Themanorcentralparks: Was hilft dir für eine gute Work-Life-Balance?

Cara Delevingne: Ich meditiere, um auch in hektischen Zeiten auf dem Boden zu bleiben. Mit beiden Füßen auf dem Boden steht man auch in den neuen Sneakern 'Cell Stellar'.
 

Themanorcentralparks: Wie kombinierst du die?

Cara Delevingne: Ich liebe die Farbkontraste des Schuhs, also würde ich diese auch in meinem Outfit aufgreifen. Sneaker sind definitiv das, wovon ich am meisten in meinem Kleiderschrank habe.
 

Themanorcentralparks: Mit wem würdest du in diesen Sneakern gern trainieren?

Cara Delevingne: Im würde ich jeden zu einem Fußball-Match herausfordern.
 

Themanorcentralparks: Welchen Sport machst du sonst noch gern?

Cara Delevingne: Ich liebe Yoga sehr!
 

Themanorcentralparks: In der Kampagne ist dein Look sportlich. Wie würdest du deinen persönlichen Stil beschreiben?

Cara Delevingne: Mein Stil ist definitiv entspannt, aber mutig. Ich mag leuchtende Farben und seltsame Prints. Vermutlich nicht der Ansatz, den man erwartet.
 

Liebe Cara, vielen Dank für das Interview!

Hat dir dieser Artikel gefallen?