.

Neue Studie enthüllt: Nüsse machen Männer potenter

38

Verbessert Nüsse zu knabbern die Fruchtbarkeit und Potenz von Männern? Spanische Wissenschaftler haben nachgeforscht.

von Cover MediaAktualisiert: 29.07.2019
Man hält Paranüsse in den Händen
iStockphoto

Die Spermienqualität ist in den Industrieländern in den vergangenen Jahren immer more gesunken. Können Nüsse der Fruchtbarkeit auf die Sprünge helfen?

Das wollten spanische Forscher für eine wissen, die die Universitäten von Madrid, Reus und Barcelona gemeinsam durchführten.
 

Potenz wird durch Verzehr von Nüssen verbessert

119 Männer im Alter von 18 bis 35 Jahren wurden in zwei Gruppen eingeteilt: Die einen knabberten für die 14-wöchige Untersuchungszeit fleißig Nüsse, die anderen ernährten sich mit einer ähnlichen westlichen Diät, verzichteten jedoch auf Nüsse.

Vor und während der Studie wurden Blut und Sperma der Probanden regelmäßig untersucht.

Im Vergleich zur Nüsse meidenden Vergleichsgruppe wurden bei den Knabbernden eine Verbesserung der Spermienqualität gemessen: Die Mobilität stieg um 6 Prozent, die Vitalität um 4 Prozent und die Spermienmenge sogar um 14 Prozent.

Und das ist noch nicht alles: Erektions- und Orgasmusfähigkeit waren bei der Nuss-Gruppe ebenfalls besser, wie sich herausstellte.
 

Welche und wie viele Nüsse werden empfohlen?

60 Gramm Nüsse am Tag bringen zwar einiges an Kalorien mit, sollen aber für die sexuelle Gesundheit einiges bewirken. Am besten sollte man sie pur verzehren, also nicht geröstet oder gesalzen.

Alle Nüsse sind gesund, aber in diesem Zusammenhang ist die Paranuss besonders wertvoll. Sie erhöht auch den Testosteronspiegel und die körperliche Leistungsfähigkeit.

Auch Frauen profitieren übrigens vom Verzehr, denn more Testosteron steigert auch bei ihnen die Libido.

Autor
Cover Media
Quelle
Salas-Huetos, A. (2018): Effect of nut consumption on semen quality and functionality in healthy men consuming a Western-style diet: a randomized controlled trial, abgerufen am 29.07.2019 https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/30475967
Hat dir dieser Artikel gefallen?