.
Gesunde Rezepte zum Abnehmen

Rezept Overnight Oats mit Himbeerpüree

40

Ein veganer, gesunder Hochgenuss: Die fruchtig cremige Overnight Oats-Kombi mit Himbeeren, Chiasamen, Mandeln und Haferflocken versüßt dir den Morgen – und dass ganz ohne raffinierten Zucker.

Bild zum Thema Overnight Oats mit Himbeerpüree im Glas
StockFood
Nährwerte pro Person
Kcal:
380
Eiweiss:
15g
Fett:
15 g
Kohlenhydrate:
46 g
Zubereitungszeitgering

Zutaten für das Rezept Overnight Oats mit Himbeerpüree

Zubereitung
  1. Gefrorene Him­beeren in einem Topf bei schwacher Hitze köcheln, bis die Früchte weich geworden sind. Rühre dabei regelmäßig um, damit nichts ansetzt. Agavendicksaft unterrühren. Püree vom Herd nehmen, abkühlen lassen und eventuell etwas Flüssigkeit ab­gießen.
  2. Mandelstifte eventuell grob hacken. Zusammen mit Haferflocken und Chiasamen in ein Glas geben. Mit Reisdrink übergießen, leicht umrühren und über Nacht quellen lassen.
  3. Am nächsten Morgen Himbeer­püree, 2 EL Sojajoghurt und erneut eine Himbeerschicht auf den Haferflockenmix schichten. Schließe mit 2 EL Joghurt ab. Bestreue deine Overnight Oats nach Belieben mit Hanfsamen, oder gehackten Mandelstiften.

So viel Power stecken in Hanfsamen

  sind kleine Superfoods! In ihnen stecken pflanzliches Eiweiß, essentielle Omega-3- sowie Omega-6-Fettsäuren, die der Körper selbst nicht bilden kann. Dazu punkten die Samen mit den Mineralstoffen Eisen, Magnesium und Kalium – ideal für die Knochendichte, die Herzgesundheit und Muskelregeneration. Da sie besonders reich an Ballaststoffen sind, machen sie dich für einen längeren Zeitraum satt. Ausprobieren lohnt sich!

Hat dir dieses Rezept gefallen?
Kategorie:
Vegan
Fit-Faktor:
low fat
Aufwand:
Alle
 

Das Rezept für Overnight Oats mit Himbeerpüree mit allen nötigen Zutaten und der einfachsten Zubereitung - gesund kochen mit Themanorcentralparks