.

Auf dieses Merkmal stehen Frauen bei Männern ganz besonders

Wenn der Hautton passt, sind Frauen gleich ein wenig aufgeschlossener. Welcher Teint beim Flirten anscheinend am besten punktet und was man(n) dafür tun kann, zeigt eine australische Studie.

von Cover Media
Frau lächelt Mann im Cafe an
iStockphoto

Worauf achten Frauen eigentlich, wenn sie nach einem attraktiven Mann Ausschau halten? Das wüssten wohl viele Männer gern. Ist es die Figur, das Haar oder andere körperliche Merkmale?

Was viele vielleicht nicht ahnen: Die Haut spielt keine ganz unwesentliche Rolle, wie eine belegt.
 

Sexy Teint: Was Frauen wirklich wollen

Wenn Frauen das Objekt der Begierde näher unter die Lupe nehmen, achten sie auf den Teint eines Mannes. Hellhäutige Männer dürfen demnach gerne blass sein – solange sie nicht fahl und kränklich wirken. Gelbe oder rötliche Hautnuancen wirken attraktiver, weil sie Gesundheit implizieren.

Der Grund könnte die unbewusste Suche nach einem vitalen Partner mit möglichst guten Erbanlagen sein, die tief in uns verankert ist, selbst wenn es nur um einen harmlosen Flirt geht.
 

Wie kann man ein wenig nachhelfen?

Männer müssen sich nicht gleich in die Sonne legen oder ins Solarium rennen, um ihre Haut appetitlicher zu machen. Die Forscher wollten herausfinden, ob die Einnahme von natürlichem Beta-Carotin die Haut so verschönert, dass sie als attraktiver wahrgenommen wird.

Dies konnte die Studie mit 63 hellhäutigen Männern, von denen 43 über einen Zeitraum von zwölf Wochen Beta-Carotin einnahmen, bestätigen.

Beta-Carotin ist die Vorstufen von Vitamin A und unter anderem in Lebensmittel wie Karotten, roter Paprika, Kürbis, Süßkartoffeln, Tomaten, Nektarinen, Pfirsichen, Mangos und Kakis enthalten.

Ein täglicher Verzehr dieser Lebensmittel soll den Hautton leicht beeinflussen.

Die Forscher betonten aber, dass es sich dabei nur um den Anschein von Gesundheit handelt. Wie es wirklich um den Körper bestellt ist, steht auf einem anderen Blatt. Aber wenn's mit der Liebe klappt, ist das ja auch schon eine Menge wert!

Hat dir dieser Artikel gefallen?