.

Expertentipps vom Hautarzt: Erste Hilfe bei Schürfwunden

10

Kleiner Ratscher oder großes Risiko? Unser Experte verrät, wie man Schürfwunden richtig versorgt und behandelt und schlimmere Verletzungen vermeidet.

von Redaktion ThemanorcentralparksAktualisiert: 18.07.2019
Frau stürzt beim Laufen
iStockphoto

Für bestimmte Links in diesem Artikel erhält Themanorcentralparks eine Provision vom Händler. Diese Links sind mit einem Icon gekennzeichnet. Mehr

Beim Radfahren zu stark in die Kurve gelegt, beim Inlineskaten nicht aufgepasst, beim Fußball weggerutscht – schon ist es passiert.

Bei einigen Sportarten gehören kleinere Blessuren fast schon dazu. Ist nur die oberste Hautschicht abgerieben (Erosion), blutet es meist nicht einmal, aber oft geht die Wunde auch tiefer (Exkoration).

Und auch wenn Schürfwunden nicht gefährlich sind, können sie ziemlich schmerzen. Der Dermatologe am Haut- und Laserzentrum München Dr. Stefan Duve erklärt, wie man kleine Verletzungen versorgt, damit sie kein großes Problem werden.
 

Wie gefährlich sind oberflächliche Verletzungen wirklich?

Dr. med Stefan Duve: In der Regel sind Schürfwunden eher harmloser Natur. Eine Gefahr besteht immer dann, wenn es zu einer Verunreinigung der Verletzung kommt, beispielsweise mit Bakterien, Pilzen oder Viren – sodass sich die Stelle infiziert.

Ein weiteres Risiko entsteht, wenn die Wunden tiefer gehen, denn dann kann es zur Narbenbildung kommen. Das gilt insbesondere für vorbelastete Patienten mit einem geschwächten Immunsystem oder Diabetiker.
 

Welche Erste-Hilfe-Maßnahmen sind am wichtigsten?

Dr. Druve: Die erste Versorgungsmaßnahme sollte eine Wundreinigung sein. Das kann erstmal mit sauberem Wasser gemacht werden. Wichtig ist auch das Entfernen von Fremdkörpern, wenn man sich die Schürfwunde etwa beim Sturz auf Asphalt oder Schotter zugezogen hat.

ist für die erste Wundreinigung ebenfalls zu empfehlen. Wichtig ist auch der Impfstatus: Ist man geimpft gegen Tetanus?

Bei allen komplizierter aussehenden Schürfwunden, die auch starke Verunreinigungen aufweisen, ist es in jedem Fall ratsam, einen Arzt aufzusuchen.
 

Was tun, wenn’s blutet?

Dr. Druve: Eine Blutung stillt man ambesten durch Kompression, das heißt, durch Druck auf die Wunde. Bei schlimmeren Blutungen hilft das Abbinden der Extremitäten – des Armes oder des Beines.

Aber wie bereits gesagt, sollte bei allen gravierenden Verletzungen, etwa starke Blutungen oder großflächige Abschürfungen, ein Arzt aufgesucht werden.

Wie kann ich die Heilung beschleunigen?

Dr. Druve: In der Regel damit, dass keine weiteren Verletzungen der Wunde – wie etwa durch Abreiben der Krusten oder Ähnliches – entstehen. Auch eine Infektion sollte tunlichst vermieden werden.

Ansonsten ist wie bei allen Verletzungen, besonders an Armen und Beinen, vor allem Ruhe heilungsfördernd.
 

Also besser eine Trainingspause?

Dr. Druve: Das hängt natürlich von der Stelle und der Größe der Schürfwunden ab. Bei kleineren etwa im Gesicht, am Knie oder am Körper kann man sich auf alle Fälle jederzeit sportlich betätigen.

Von Aktivitäten in gechlortem Wasser oder Saunabesuchen würde ich in den ersten Tagen aber abraten.
 

Wie zeigt sich eine Entzündung?

Dr. Druve: Der Verdacht besteht stets, wenn eine Wunde nicht abheilt oder die entstehenden Krusten gelblich aussehen. Das spricht für eine bakterielle Infektion.

Auch anhaltender Schmerz kann darauf hinweisen, Schürfwunden schmerzen nur am Anfang.

Pflaster contra Kruste

Auch wenn du denkst, dass Schorf der natürlichste Wundverschluss ist – eine Kruste auf der Wunde hat ein paar Nachteile. Sie macht die Wunde unelastisch und verzögert dadurch die Heilung. Außerdem werden Infektionen gefördert und durch Schorf kann unschöne Narbenbildung begünstigt werden.

"Sobald eine Schürfwunde aufhört zu bluten, wird sie entweder mit einem Salben-Pflasterverband abgedeckt, oder man verwendet Folien-Pflasterverbände, die zu einer schnelleren Wundheilung ohne Kruste führen", sagt Dr. med Ulrike Saalfeld, Chirurgin mit eigener Praxis in Hamburg.

Damit beim Duschen kein Wasser an die Wunde kommt, wodurch Bakterien und Keime eindringen können, kannst du die Stelle mit dem Pflaster darauf mit Frischhaltefolie umwickeln.

Hat dir dieser Artikel gefallen?
http://agroxy.com

таблетки левитра для мужчин цена

steroid-eu.com/dro-p-100.html